NEWS  |  

 

 

20.05.-08.07.2017  |  Floating Memories

Vernissage Freitag, 19.05., 19 Uhr,

Jenny Brosinski, Ute Litzkow,

im Projektraum Xianwei Zhu,

Schacher - Raum für Kunst

Galerienhaus Stuttgart
Breitscheidstr. 48
70176 Stuttgart

Di - Fr 14 - 19 Uhr, Sa 11 - 16 Uhr,
www.galerie-schacher.de

 

01.12.2016-31.12.2017  |  Arkadien

www.artinflow.de/arkadien/

3D Online Ausstellung

ART IN FLOW
Ohlauer Str. 29
10999 Berlin
www.artinflow.de

 

11.02.-15.02.2016  |  art wynwood

Vernissage Donnerstag, 11.02., 18 - 22 Uhr,

Donia Boucquillon, Freddy Fabris, Nic Gaunt, Gilles Grimon, Julie Mimran, Ute Litzkow, Dafna Rahminov, Rubem Robierb, Sarah Rutkevitz, Gregory Watin,

am Stand AW 34 von Vogelsang Gallery, Brüssel

The Art Wynwood Pavilion
Midtown Miami / Wynwood
2901 NE 1st Avenue

Miami, FL 33137

USA

Fr - So 11 - 19 Uhr, Mo 11 - 18 Uhr,
www.artwynwood.com

 

 

ARCHIV  |  

 

 

30.01.-11.03.2016  |  Blick Felder

Vernissage Freitag, 29.01., 19 Uhr,

Claudia Thorban, Josh von Staudach, Hans Bäurle, Yi Zheng Lin, Ute Litzkow, Esther Rollbühler,

Schacher - Raum für Kunst

Galerienhaus Stuttgart
Breitscheidstr. 48
70176 Stuttgart

Di - Fr 14 - 19 Uhr, Sa 11 - 16 Uhr,
www.galerie-schacher.de

 

17.09.-20.09.2015  |  BERLINER LISTE

Vernissage Mittwoch, 16.09., 18 - 22 Uhr,

Stand A 1.47

Kraftwerk Berlin
Köpenicker Str. 70
10179 Berlin

Do - Sa 13 - 21 Uhr, So 11 - 19 Uhr,
www.berliner-liste.org

 

21.03.-09.05.2015  |  Arkadien und Alltag

Vernissage Freitag, 20.03., 19 Uhr,

Birgit Feil, Ute Litzkow,

Schacher - Raum für Kunst

Galerienhaus Stuttgart
Breitscheidstr. 48
70176 Stuttgart

Di - Fr 14 - 19 Uhr, Sa 11 - 16 Uhr,
www.galerie-schacher.de

 

26.02.-21.03.2015  |  Accrochage

Künstler der Galerie

Galerie Julia Philippi
Hauptstr . 4
69117 Heidelberg

Do, Fr 14 - 19 Uhr, Sa 12 - 16 Uhr, u.n.V.
www.galerie-julia-philippi.de

 

04.02.-08.02.2015  |  Rotterdam Contemporary Art Fair

am Stand der Galerie Hein Elferink,

Marc Angeli, Marian Bijlenga, Célio Braga, Arjan Janssen, Frank Van Hiel, Linda Karshan, Rita Klaucke, Francis Konings, Ute Litzkow, Aimée Terburg, Willem van Welzenis,

Cruise Terminal Rotterdam
Wilhelminakade 699
3072 AP Rotterdam

Niederlande

Mi 15 - 22 Uhr, Do, Fr 13 - 21 Uhr, Sa, So 11 - 19 Uhr,
www.rcartfair.com

 

17.01.-28.02.2015  |  Land in Sicht

Vernissage Sonnabend, 17.01., 15-17 Uhr

Anett Frontzek, Torgeir Husevaag, Francis Konings, Sandra Kruisbrink, Ute Litzkow, A. Paola Neumann,

Galerie Hein Elferink

Kastanjelaan 5,
7951 KD Staphorst,

Niederlande

Do 14 - 18 Uhr, Fr.,Sa 10 - 18 Uhr,
www.heinelferink.nl

 

29.06.-27.09.2014  |  Farbe im Dialog

Vernissage Sonntag, 29.06., 16 Uhr,

Ute Litzkow, Magnus von Stetten

Galerie Julia Philippi
Hauptstr. 4
69117 Heidelberg

Do, Fr 14 - 19 Uhr, Sa 12 - 16 Uhr u.n.V.
www.galerie-julia-philippi.de

 

20.05.-30.05.2014  |  inverse / I wish, China 2014

Vernissage Dienstag, 20.05., 18 Uhr,

Angelika Arendt, Birgit Cauer, Michael Ebert, Barbara Eitel, Kevin Gray, Ute Litzkow, Nadja Schöllhammer, Kai Teichert,

Langfang cultural coalition gallery

Xinshiji Pedestrian Street 1st, Guangyang,
Langfang

China

 

27.04.- 28.09.2014  |  Vertraute Fremde - Vorstellungsbilder über das Andere

Vernissage Sonntag, 27.04., 11 Uhr,

Max Ackermann, Horst Antes, Alex Barth, Willi Baumeister, Sarah Brodbeck, Bruno Diemer, Otto Dix, Josef Eberz, Helen Feifel, HAP Grieshaber, Cordula Güdemann, Julia Hermann, Adolf Hölzel, Karl Hubbuch, Ida Kerkovius, Christiane Köhne, Kirsten Lampert, Christian Landenberger, Ute Litzkow, August Macke, Rudolf Müller, Reinhold Nägele, Hermann Stenner, Walter Stöhrer, Birgit Wilde, Lambert Maria Wintersberger,

Städtische Galerie Böblingen

Museum Zehntscheuer
Pfarrgasse 2
71032 Böblingen

Mi - Fr 15 - 18 Uhr, Sa 13 - 18 Uhr, So 11-17 Uhr
www.boeblingen.de/,Lde/start/FreizeitKultur/Staedtische+Galerie.html

 

13.03.-16.03.2014  |  art KARLSRUHE

Professional Preview und Vernissage für geladene Gäste Mittwoch, 12.03., 11-21 Uhr,

Yi Zheng Lin, Ute Litzkow, Esther Rollbühler, Claudia Thorban,

bei Schacher - Raum für Kunst

Messe Karlsruhe
Messeallee 1
76287 Rheinstetten

Do - Sa 12 - 20 Uhr, So 11 - 19 Uhr,
www.art-karlsruhe.de

 

14.09.- 25.10.2013  |  Schrill und Still

Vernissage Freitag, 13.09., 19 Uhr,

Helmut Fink, Justyna Koeke, Ute Litzkow, Thomas Weber,

Schacher - Raum für Kunst

Galerienhaus Stuttgart
Breitscheidstr. 48
70176 Stuttgart

Di - Fr 14 - 19 Uhr, Sa 11 - 16 Uhr,
www.galerie-schacher.de

 

25.05.- 09.06.2013  |  Anonyme Zeichner 2013 / Eindhoven selection

Vernissage Freitag, 24.05., 17 Uhr,

Temporary Art Centre Eindhoven (TAC),

Vonderweg 1,

5611 BK Eindhoven,

Niederlande,
www.tac.nu

www.anonyme-zeichner.de

 

03.05.- 05.05.2013  |  Galerientage 2013 im Mannheimer Kunstverein

bei Galerie Julia Philippi,

Vernissage Freitag, 03.05., 19 Uhr,

Samstag, 04.05., "art & cocktail" 12-22 Uhr,

Sonntag, 05.05., "art & brunch" 12-17 Uhr,

Mannheimer Kunstverein,

Augustaanlage 58,

68165 Mannheim,
www.mannheimer-kunstverein.de

 

24.03.- 02.06.2013  |  Frühling

Vernissage Sonntag, 24.03., 14 Uhr

Hans Bäuerle (D), Karl Blossfeldt (D), Anna und Bernhard Blume (D), Peter Franck (D), Jeff Koons (USA), Yi Zheng Lin (CN), Ute Litzkow (D), Robert Mapplethorpe (USA), László Moholoy-Nagy (H), Floris Neusüss (D), Dieter Roth (CH), Susanna Taras (D), Kitagawa Kunisada (J), Kitagawa Utamaro (J),

Städtische Galerie Ehingen

Tränkberg 9,

89584 Ehingen (Donau),

Sa, So 14-17 Uhr
www.galerie-ehingen.de

 

24.03.- 20.04.2013  |  Anonyme Zeichner 2013

Vernissage Samstag, 23.03., 19 Uhr

800 internationale Zeichnungen,

Kunstverein Tiergarten I Galerie Nord

Turmstr. 75,

10551 Berlin,

So, 24.3., 12-18 Uhr, Di-Sa 13-19 Uhr
www.kunstverein-tiergarten.de

www.anonyme-zeichner.de

 

29.11.2012- 22.01.2013  |  GEHAG Forum

Vernissage Mittwoch, 28.11., 19 Uhr

Angelika Arendt, Andrea Hild, Ute Litzkow, Martin von Ostrowski

Mecklenburgische Str. 57,

14197 Berlin,

Mo-Fr 9-19 Uhr
www.deutsche-wohnen.com

 

30.11.- 16.12.2012  |  Belichtete Gegend

Vernissage Freitag, 30.11., 19 Uhr

Ulrike Riede (D), Kenneth Pils (S), Bertram Schilling (D), Ute Litzkow (D), Christine Rath (D), Monika Müller (CH), Stefan Winkler (D),

Kulturwerkstatt Haus 10,

Kloster Fürstenfeld 10b,

82256 Fürstenfeldbruck,

Fr 16-18 Uhr, Sa, So, Feiertag 10-18 Uhr

www.kulturwerkstatthaus10.de

 

13.09.- 16.09.2012  |  PREVIEW Berlin

Vernissage Donnerstag, 13.09., 18 - 22 Uhr

bei Scotty Enterprises, Stand 53,

Flughafen Berlin Tempelhof,
Hangar 2,

Columbiadamm 10,

12101 Berlin,

Fr-So 13-20 Uhr
www.previewberlin.com

 

12.06.- 17.06.2012  |  Scope Basel

Preview Dienstag, 12.06., 13 - 21 Uhr

bei Kit Schulte Contemporary Art, Stand F 24,

Scope Basel Pavillion
Kaserne, Klybeckstrasse 1b,

CH-4057 Basel,

Schweiz

MI-Sa 11-19:30 Uhr, So 11-18 Uhr
www.scope-art.com

 

24.05.- 07.07.2012  |  Drawing Now Staphorst - 2

Vernissage Samstag, 26.05., 15 - 17 Uhr

Max Cole (USA), Britta Huttenlocher (CH), Francis Konings (NL), Ute Litzkow (D), Justin Quinn (USA),

Galerie Hein Elferink,
Kastanjelaan 5,

7951 KD Staphorst,

Niederlande

Do 14-18 Uhr, Fr, Sa 10-18 Uhr
www.heinelferink.nl

 

05.- 06.05.2012  |  Paper from Berlin

Patrick Gabler (D), Linda Karshan (USA), Heinrich Küpper (D), Juliane Laitzsch (D), Werner Linster (D), Ute Litzkow (D), Nadja Poppe (D), Justin Quinn (USA), Khen Shish (IL),

Presented by Kit Schulte @ the Lombardy,

in collaboration with Werner Klein Gallery, Cologne, Art Connection Israel, Tel Aviv and Jean-Yves Noblet, New York,

Saturday, 10 am to 1 pm, Sunday 10 am to 12 pm,
The Lombardy
111 East 56th Street

NY, NY 10022

USA
www.kitschulte.com

 

 

21.04.- 26.05.2012  |  Open Source

Vernissage Freitag, 20.09., 19 Uhr

Christiane Köhne, Kirsten Lampert,

im Projektraum: Ute Litzkow

Schacher - Raum für Kunst

Galerienhaus Stuttgart
Breitscheidstr. 48
70176 Stuttgart

Di - Fr 14 - 19 Uhr, Sa 11 - 16 Uhr,
www.galerie-schacher.de

 

15.10.- 07.12.2011  |  Eine Auswahl. Zeitgenössische Deutsche Zeichnung

Vernissage Freitag, 14.10., 15:30 Uhr

Martin Assig, Frank Badur, Irina Baschlakow, Karoline Bröckel, Anne-Marie Creamer, Ingo Fröhlich, Anett Frontzek, Patrick Gabler, Hanna Hennenkemper, Gabrielle Jerke, Ulrich Kochinke, Jürgen Köhler, Astrid Köppe, Ben Kruisdijk, Mark Lammert, Ute Litzkow, Peter Morrens, Thomas Müller, Hans op de Beeck, Dorothee Rocke, Hanns Schimansky, Nicole Schulze, Jochem van der Spek, Malte Spohr, Hans de Wit,

Drawing Centre Diepenheim
Grotestraat 14
7478 AA Diepenheim

Niederlande

Di - So 11 - 17 Uhr
www.kunstvereniging.nl

 

 

 

25.09.- 13.11.2011  |  Hommage an Hokusai
verlaengert bis zum 27.11.!

Vernissage Samstag, 24.09., 17 Uhr

Siebold-Museum
Frankfurter Straße 87
97082 Würzburg

Di - Fr 15 - 17 Uhr, Sa, So 10 - 12 und 15 - 17 Uhr, u.n.V.
www.siebold-museum.de

 

08.09.- 11.09.2011  |  BERLINER LISTE, fair for contemporary art and photography

Vernissage Mittwoch, 07.09., 18 - 23 Uhr

am Stand von Wolfram Völcker Fine Art
TRAFO
Köpenicker Straße 70
10179 Berlin-Mitte

täglich 13 - 21 Uhr, am Sonntag 13 -19 Uhr
www.berliner-liste.org

 

09.09.- 11.09.2011  |  PREVIEW BERLIN, THE EMERGING ART FAIR

Vernissage Donnerstag, 08.09., 18 - 22 Uhr

am Stand von Scotty Enterprises, Berlin, Nr. 09
Flughafen Berlin Tempelhof
Hangar2
Columbiadamm 10
12101 Berlin

täglich 13 – 20 Uhr
www.previewberlin.de

 

 

 

19.08.- 04.09.2011  |  Freigang

Vernissage Freitag, 19.08., 19 Uhr

Alfred Banze, Charlotte Bastian, Christine Falk, Kiki Gebauer, Simone Häckel, Katrin von Lehmann, Karen Linnenkohl, Ute Litzkow, Ulrike Ludwig, Christine Niehoff, Isabel Pauer, Frederik Poppe, Claudia Schömig, Linda Weiss,
nachtspeicher23 e.V.,
Lindenstr. 23,

20099 Hamburg,

Sa-So 15 - 18 Uhr u.n.V.
www.nachtspeicher23.de

 

 

 

11.06.- 31.08.2011  |  Landschaften II

Vernissage Samstag, 11.06., 15-18 Uhr

Malgosia Jankowska, Fiona Michie (UK), Ute Litzkow

Wolfram Völcker Fine Art,
Auguststr. 62 ,

10117 Berlin,

Mi-Fr 12-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr
www.voelcker.de

 

 

 

25.06.- 16.07.2011  |  Tanja K Jensen (DK), Ute Litzkow

Vernissage Freitag, 24.06., 19 Uhr

Collagen und Papierarbeiten
Scotty Enterprises e.V.,
Oranienstr. 46,

10969 Berlin,

Mi-Fr 15 - 19 Uhr, Sa 12 - 16 Uhr
www.scotty-enterprises.de

 

10.03.-13.03.2011  |  art KARLSRUHE

Preview und Vernissage MIttwoch, 09.03., 14-21 Uhr,

bei Wolfram Völcker Fine Art, Berlin, Halle 2 - A28

und Galerie Hein Elferink, Staphorst, NL, Halle 2 - E20,
Messe Karlsruhe,

Messeallee 1,

76287 Rheinstetten,

täglich 12-20 Uhr, Sonntag 11-19 Uhr
www.art-karlsruhe.de

 

30.10.2010  |  Die Rückkehr des Abakus

Vernissage Samstag, 30.10., 16-22 Uhr

Thomas Demand, Sandra Lange, Markus Oehlen, Jakob Szymendera, Norbert Bisky, Daniel Maria Thurau, Xoooox, Marlene Dumas, Betty Böhm, Maxence De Bagneux, Isa Genzken, Andrea Brussig, Anabel Aoun, Candida Höfer, Christoph Schlingensief, Raymond Pettibon, Maren Geers, Ryan Hays, Ryan McLaughlin, Richard Prince, Anja Brogan, Ute Litzkow, Paul Sullivan, Daniel Richter, Matthias Moravek, Stephanie Kabitzke, Wolfgang Tillmans, Hannes Bend, Fabian Seyd, Pedro Boese, Uli Buchheim, Kate Mackeson, Enda O´Donoghue,
Görlitzer Str. 51,

10997 Berlin,
www.fly-auctions.com

 

16.10.-13.11.2010  |  Visit from Berlin

Vernissage Freitag, 15.10., 18-21 Uhr

Teresa Casanueva (C), Maria Giannakaki (GR), Ute Litzkow (D), Sotiris Therianos (GR),

Pro-art gallery,
30 Kallidromiou str.,

11473 Athen,

Griechenland
www.proart.gr

 

08.-10.10.2010  |  PREVEW BERLIN

Preview / Vernissage Donnerstag, 07.10.,

bei Scotty Enterprises,
Flughafen Berlin Tempelhof,

12101 Berlin,
www.previewberlin.de

 

18.09.-10.10.2010  |  Zielrichtung geradeaus

Vernissage Freitag, 17.09., ab 19 Uhr

Charlotte Bastian, Birgit Cauer, Simone Häckel, Ute Litzkow, Isabel Pauer,

Scotty Enterprises e.V.,
Oranienstr. 46,

10969 Berlin,

Mi-Fr 15 - 19 Uhr, Sa 12 - 16 Uhr

Sonderöffnungszeiten zur Messe: Fr, Sa., 8./9.10., 15 - 22 Uhr, Bar ab 19 Uhr, So, 10.10.,12 - 18 Uhr
www.scotty-enterprises.de

 

12.06.-31.07.2010  |  Floating Worlds

Vernissage Samstag, 12.06.,

Angelika Arendt (D), Gabriele Basch (D), Jérôme Chazeix (D/F), Diana Cooper (USA), David Jones (GB), Dirk Lange (D), Ute Litzkow (D), Michaela Math (A), Quobo Gas (F)

Delikatessenhaus e.V.,
Karl-Heine-Str. 59,

04229 Leipzig

Mi, Do, Sa 14-17 Uhr und nach Vereinbarung.
www.delikatessenhaus.com

 

Filme, Werbung, digitale Parallelwelten und die unendliche Summe der im Internet zur Verfügung stehenden Bilder und Videos beeinflussen die tägliche Lebensumwelt mit immer künstlicheren, realitätsferneren Bildern. Sie erzeugen Räume ohne realen Ort, verändern Wunschvorstellungen, gewöhnen den Betrachter an leuchtende, irreale Welten voller Absurditäten, die dennoch Teil des Alltags sind und immer selbstverständlicher wahrgenommen werden.


Die Ausstellung „Floating Worlds“ präsentiert neun zum Teil internationale zeichnerische Positionen zu diesen visuellen Abenteuern des Alltags. Ausgehend von der sich verändernden Umwelt entwickeln die Künstler ihre persönliche Bildsprache. Sie sampeln Ideen und Eindrücke zu überbordenden hybriden Welten. Auf der Suche nach Strukturen, Grundmustern und Elementen von Wahrnehmung, Traum- und Parallelwelten werden verschiedenste Einflüsse in ihre künstlerische Arbeit integriert, entstehen exzentrische ästhetische Arbeiten.


Geografisch, kulturell und zeitlich Auseinanderliegendes, Außenwelt und Innenwelt, Figuratives und Abstraktes, zeitlose und aktuelle Motive vermischen sich. Die Künstler gehen von der Zeichnung aus und erweitern das Medium durch ihre verschiedenen Arbeitsprozesse zu Papercuts, räumlichen Strukturen und Mischformen aus Malerei und Zeichnung.


„Floating Worlds“ wurde von Jérôme Chazeix und Ute Litzkow kuratiert. Die Künstler haben sich über ihre Arbeiten kennengelernt und auf ihrer Suche nach ähnlichen Positionen den Wunsch entwickelt, Ausstellungen zu erarbeiten, deren Konzept und Umsetzung ihren eigenen visuellen Kriterien und Arbeitsmethoden folgt. Die Präsentation der Arbeiten im Delikatessenhaus Leipzig entspricht einer punkigen Wunderkammer voller exquisiter Werke, „Floating Worlds“ von großem visuellem Reiz.


Die Ausstellung wird freundlich unterstützt durch die Kulturstiftung Sachsen, das Kulturamt Leipzig sowie das Generalkonsulat der USA.

 

26.05.-30.05.2010  | art amsterdam rai ´10

bei Galerie Hein Elferink, Staphorst, (NL)

Vernissage Mittwoch, 26.05., 18-22 Uhr

Amsterdam RAI,
Europaplein 8,

1078 Amsterdam,

Niederlande

Do, Sa, So 11-19 Uhr, Fr 11-21 Uhr
www.artamsterdam.nl

 

 

 

20.03.-24.04.2010  |  Sandra Kruisbrink / Ute Litzkow

Vernissage Samstag, 20.03., 15-17 Uhr

Galerie Hein Elferink,
Kastanjelaan 5,

7951 KD Staphorst,

Niederlande

Do 14-18 Uhr, Fr, Sa 10-18 Uhr
www.heinelferink.nl

 

04.-07.03.2010  |  art KARLSRUHE

bei Galerie Hein Elferink, Staphorst, (NL)

>Halle 2 / D 19

Preview / Vernissage Mittwoch, 03.03., 14-21 Uhr

Messe Karlsruhe,
Messeallee 1,

76287 Rheinstetten,

täglich 12-20 Uhr, So 11-19 Uhr
www.art-karlsruhe.de

 

30.01.2010  |  ABAKUS

Dan Graham, Niels Trannois, Luc Tuymans, Daniel Thurau, Paul McCarthy, XOOOOX, Wolfgang Tillmanns, Lauren Moffatt, Thomas Bayrle, Jakob Szymendera, Sarah Morris, Matthias Moravek, Rosemarie Trockel, Sandra Lange, Sol Lewitt, Stephanie Kabitzke, Nam June Paik, Stephen Wilks, Hanne Darboven, Ute Litzkow, Jan Petersen, Wiebke von Bonin, Thomas Demand, Marlene Dumas, Sylvie Fleury, Rodney Graham, Mike Kelley, Pippilotti Rist, Anja Gröschel, Selina Reiterer, Fritz Bornstück, Andreas Gursky, Raymond Pettibon, Christopher Williams, Amelie v. Wulffen, Richard Prince, Jürgen Teller, Jonathan Meese, Elmgreen & dragset, Annette Kelm, Franz West, Olafur Eliasson, Isa Genzken, Gerhard Richter

ESMOD, Görlitzerstr. 51,

10997 Berlin,

16-22 Uhr

www.fly-auctions.com

 

 

 

13.11.2009 - 30.01.2010  | Group exhibition

Ricardo Fernandez Alberti (I), Ina Viola Blasius (D), Beat Kuert (CH), Ute Litzkow (D), Renzo Marasca (I), Matthias Pabsch (D), Urban Art - Anne Peschken / Marek Pisarsky (CDN / PL), Sima Zureikat (USA)

Vernissage Donnerstag, 12.11., 19-21 Uhr

Galerie S&G Arte Contemporanea,
Pariser Strasse 3,

10719 Berlin,

Di-Fr 13-19 Uhr, Sa 13-16 Uhr
www.sggalleries.com

 

23.09.-27.09.2009  |  06. Berliner Kunstsalon

Martina Goldbeck, Ute Litzkow

Vernissage Dienstag, 22.09., 17 Uhr

Humboldt-Umspannwerk,
Kopenhagener Str. 56,

10437 Berlin,

täglich 14-22 Uhr
www.berlinerkunstsalon.de

 

25.09.-27.09.2009  |  Preview Berlin

Zirkus Minimus, Modellstand von Scotty Enterprises

Vernissage Donnerstag, 24.09., 18-22 Uhr

Flughafen Berlin Tempelhof,

HAUPTHALLE,
Platz der Luftbrücke 5,

12101 Berlin,

täglich 12-20 Uhr
www.previewberlin.de

 

 

 

13.09.-17.10.2009  |  Start

Armando (NL), Iris Bouwmeester (NL), Célio Braga (BR), Marian Breedveld (NL), Karoline Bröckel (D), Christiane Conrad (D), Henrik Eiben (D), Anett Frontzek (D), Patrick Gabler (D), José Heerkens (NL), Luc Hoekx (B), Arjan Janssen (NL), Gracia Khouw (NL), Sandra Kruisbrink (NL), Ute Litzkow (D), A. Paola Neumann (D), Mischa Rakier (NL), Dorothee Rocke (D), Elisabeth Sonneck (D), Jens Trimpin (D), Ine Vermee (NL), Tatyana Yassievich (RUS)

Vernissage, 12.09.

Galerie Hein Elferink,
Kastanjelaan 5, 7951 KD Staphorst, (NL)
www.heinelferink.nl

 

 

 

27.06.-18.07.2009  |  Sorgenfrei von Anfang an

Charlotte Bastian, Kiki Gebauer, Simone Häckel, Karen Linnenkohl, Ute Litzkow, Sarah Schastok, Claudia Schömig, Andrea Übelacker, Linda Weiss

Vernissage 26.06., 20 Uhr

dieschönestadt,
Am Steintor 19, 06112 Halle,

Di-Sa 14-18 Uhr
www.dieschoenestadt.de

 

 

 

27.05.-06.06.2009  |  Verstehen wir uns?

Ute Litzkow I Taro Otani

Vernissage am Dienstag, 26.05., 19 Uhr

Scotty Enterprises e.V.,
Oranienstr. 46, 10969 Berlin,

Mi-Fr 15 - 19 Uhr, Sa 12 - 16 Uhr
www.scotty-enterprises.de

 

Die Ausstellung „Verstehen wir uns? “ mit Landschaftsbildern des japanischen Künstlers Taro Otani und der deutschen Künstlerin Ute Litzkow entstand aus dem gegenseitigen Interesse, sich über ihre Arbeit und Sichtweisen auszutauschen.
Beide Künstler haben in verschiedenen Ländern gelebt und lassen ihr Interesse an fremden Kulturen in ihre Bilder einfließen. Sie erforschen Innenwelten, in denen sich verschiedenartige Einflüsse integrieren. Ein spielerisch-leichter Umgang mit künstlerischen Traditionen zeichnet beide Ansätze aus.


Dabei wird Austausch als ein Annährungsversuch an eine andere Kultur auf der Basis gegenseitiger Akzeptanz verstanden. Verständnis für etwas (noch) Unbekanntes zu entwickeln, ist ein Prozess, der Teil- und Missverstehen beinhaltet.
„Um mich einer anderen Kultur anzunähern, muss ich meine Sinne öffnen. Mein eigenes Verhalten ist anders als sonst – unvorhersehbarer, ungewohnter. Ich weiß nicht genau, was kommt und was ich fühlen oder begreifen werde. Etwas Fremdes ist eine Herausforderung an meine eigene innere Welt.“
Der Abstand zur eigenen Kultur ermöglicht ein klareres Erkennen der visuellen Mittel in einem Kunstwerk. Beide Künstler benutzen das, um ihre eigene Bildsprache weiterzuentwickeln.
Für die Ausstellung „Verstehen wir uns?“ sind neue Arbeiten entstanden.

 

 

 

04.04.-03.05.2009  |  Zugriff!

Arten der Aneignung von künstlerischen Vorbildern

Martin Dege (Kassel), Sven Drühl (Berlin), Margret Eicher (Düsseldorf), Jason Lazarus (USA), Ute Litzkow (Berlin), Lisa Rastl (Wien)

Vernissage am Freitag, 03.04. ab 19 Uhr

Künstlerhaus Dortmund,
Sunderweg 1, 44147 Dortmund,

Do-So 16 - 19 Uhr geöffnet,

www.kuenstlerhaus-dortmund.de

 

Die Ausstellung "Zugriff!" soll zeigen, welche verschiedenen Modi des Zugriffs auf künstlerische Vorbilder Künstlerinnen und Künstler an den Tag legen. Das heißt, es geht um Arbeiten und Positionen, die sich offensichtlich auf vorhergehende Arbeiten beziehen, sie auf unterschiedliche Weise in den Blick nehmen und sich einen eigenen, neuen Zugriff auf die Vorbilder erarbeiten.


Das Zitat, die Montage, die Paraphrase, die Überarbeitung, das Pasticchio, ja auch Kopie und die Parodie zählen zu den Möglichkeiten des Künstlers, Zugriff auf die Bildgeschichte zu nehmen. In der Art des Zugriffs wird die Haltung des Künstlers zum vorliegende Material sichtbar, er benutzt die Vorbilder vor allem, um seine eigene Position zu bestimmen und zu befestigen. So werden über den rein ästhetisierenden Rückgriff hinaus Traditionen genutzt, um bildliches Neuland zu betreten.

 

04.04.-12.04.2009  |  Zirkus Minimus

Vernissage am Freitag, 03.04., 19 Uhr

Walden Kunstausstellungen,
Kastanienallee 86, 10435 Berlin,

Fr, Sa, So 16 - 20 Uhr
www.galerie-walden.de

 

30.10.-03.11.2008  |  5. Berliner Kunstsalon
Vernissage am Mittwoch, 29.10., 17 Uhr
Auf dem Stand von Scotty Enterprises e.V.,
Humboldt-Umspannwerk

Kopenhagener Str. 56,
10437 Berlin,
Do-So 14-22 Uhr, Mo 12-20 Uhr geöffnet

www.berlinerkunstsalon.de

 

 

 

18.10.-02.11.2008  |  Tales of Flames
Papierarbeiten von Angelika Arendt, Sebastiaan Bremer, Jerome Chazeix, Anna Genger, Dirk Lange, Ute Litzkow und Uta Siebert
Vernissage am Freitag, 17.10. ab 19 Uhr
Begrüssung von Sigrid Klebba, Stadträtin für Bildung und Kultur Friedrichshain-Kreuzberg,
Christine Nippe, Kunstwissenschaftlerin und Kuratorin, Berlin
Projektraum 1 des Kunstraums Kreuzberg / Bethanien,
Mariannenplatz 2, 10997 Berlin,
Mi-So 12 - 19 Uhr geöffnet,

www.kunstraumkreuzberg.de

 

Die von den zwei Künstlern Jérôme Chazeix und Ute Litzkow kuratierte Ausstellung “Tales of Flames” zeigt Papierarbeiten zu Wunschvorstellungen, Traumwelten und Paradiesvorstellungen. Die beiden Künstler haben sich über ihre Arbeiten kennengelernt. “Tales of Flames” ist aus ihrer Suche nach anderen künstlerischen Positionen zum gleichen Thema entstanden. Die Werke der 7 Künstler/innen bewegen sich zwischen filigranen Zeichnungen auf Papier oder digital bearbeiteten Fotografien bis hin zu Installationen mit Papierobjekten oder Papierskulpturen.


Werbewelten und digitale Parallelwelten erzeugen Räume ohne realen Ort und künstliche Paradiese. Sie sind leuchtende Welten voller Absurditäten, die die Lebensumwelt verändern und mit ihr die Vorstellungen von einer perfekten Welt. Auf der Suche nach Grundmustern, neuen Elementen und Typen von Paradiesen und Traumwelten entstehen exzentrische ästhetische Arbeiten.


Die Künstler/innen aus Berlin, Dresden, Halle und New York ergänzen sich in ihren Blickwinkeln durch verschiedene, jeweils aufwendige Arbeitsweisen und unterschiedliche Materialwahl von Bleistift über Neonfarben bis zu Teichhausfolie und PU-Schaum. Für “Tales of Flames” sind neue Arbeiten für die Ausstellungsräume entstanden.

 

 

 

04.09.-04.10.2008  |  Ute Litzkow I Mischa Rakier
Vernissage am Samstag, 13.09., 15-17 Uhr
Galerie Hein Elferink,
Staphorst, Niederlande,

www.heinelferink.nl

 

 

 

20.08.-30.08.2008  |  Pittoreske Ansichten
Anke Becker / Ute Litzkow
Vernissage am Dienstag, 19.08. ab 19 Uhr
Finissage am Samstag, 30.08. ab 18 Uhr
Scotty Enterprises e.V.,
Oranienstr. 46, 10969 Berlin,
Mi-Fr 15 - 19 Uhr, Sa 12 - 16 Uhr

www.scotty-enterprises.de

 

Anke Becker und Ute Litzkow haben sich über ihre Arbeitsweisen kennen gelernt.
Beide verschmelzen in ihren Collagen filigrane Zeichnung mit fremden Versatzstücken zu leuchtenden Welten voller Absurditäten. Dabei testen sie durch das Vermischen von vorgefundenen und eigenen, abstrakten Bildelementen die Grenzen zu Klischee und Dekoration. Ihre Versuchsanordnungen entstehen mit Gelrollern, Finelinern, Bleistift, Aquarell, Tuschen, Wachsstiften, Buntstiften, Zeitungs- und Zeitschriftenausschnitten, Farbkopien, Schere und Cutter auf Papier.


Anke Becker verbindet in ihren Arbeiten farbig gezeichnete, meist abstrakte Flächen mit collagierten Elementen aus Zeitungen und Zeitschriften zu fiktiven Topografien. In ihren überbordenden, utopisch anmutenden Parallelwelten verweisen einzig Architekturversatzstücke oder Collagenteile mit Haut- und Haarstrukturen auf eine mögliche menschliche Existenz. Die fast ornamentalen Strukturen ihrer Collagen wirken wie eine bizarre Karte einer dynamischen, wuchernden Wildnis.


Ute Litzkow kombiniert Eindrücke aus der Werbe- und Alltagswelt, japanischen Animes und eigenen Erinnerungen mit der Suche nach Grundtypen von Paradieslandschaften in bestehenden Kunstwerken und realen Landschaften. Es entstehen Arbeiten in leuchtender Farbigkeit mit einem Nebeneinander verschiedener, teils reflektierender Oberflächen. Ihre Auseinandersetzung mit Werken von Katsushika Hokusai wird von ihrem Interesse an seiner Geisteshaltung und der Exzentrizität seiner Kunst angetrieben.

 

 

17.04.-20.04.2008  |  tease art fair # 2
Vernissage am 16.04. ab 18 Uhr
Raum 25/26 bei Scotty Enterprises e.V.,
Rhein Triadem am Hauptbahnhof,
Konrad Adenauer Ufer 3, 50668 Köln,
Do-Sa 14-22 Uhr, So 12-20 Uhr geöffnet,

www.tease-online.de
 

04.04.-06.04.2008  |  Anonyme Zeichner 8
Vernissage am 03.04. ab 19 Uhr
blütenweiss zu Gast bei meinblau e.V.,
Christinenstr. 18-19, 10119 Berlin

www.bluetenweiss-berlin.de

 

28.11.2007-19.01.2008  |  Das ist das Ende des Farbfernsehens
Scotty Enterprises e.V.,
Oranienstr. 46, 10969 Berlin
www.scotty-enterprises.de
 

28.09.-02.10.2007  |  4. Berliner Kunstsalon
Auf dem Messestand von Scotty Enterprises e.V.
tägl. 14-22 Uhr geöffnet, Badstr. 41a, 13357 Berlin,
www.berlinerkunstsalon.de
 

20.09.-19.10.2007  |  Sweet Sheets
Zelle Arte Contemporanea
Via Matteo Bonello 19 / Via Fastuca 2, 90134 Palermo, Italien,
www.zelle.it
 

16.5.-26.5.2007  |  Oasen
Scotty Enterprises e.V.,
Oranienstr. 46, 10969 Berlin,
www.scotty-enterprises.de
 

19.4.-22.4.2007  |  Tease Art Fair Köln
Auf dem Stand von Scotty Enterprises e.V.,
Rhein Triadem am Hauptbahnhof, Konrad Adenauer Ufer 3, 50668 Köln,
www.tease-online.de

21./22.12.2006  |  Anonyme Zeichner 3
blütenweiss,
Prenzlauer Allee 224, 10405 Berlin
www.bluetenweiss-berlin.de
 

18./19.11.2006  |  Anonyme Zeichner 2
blütenweiss,
Prenzlauer Allee 224, 10405 Berlin
www.bluetenweiss-berlin.de
 

13.12.-23.12.2006  |  o46/2
Scotty Enterprises e.V.,
Oranienstr. 46, 10969 Berlin,
www.scotty-enterprises.de
 

28.09.-02.10.2006  |  3. Berliner Kunstsalon
Auf dem Stand von Scotty Enterprises e.V.,
Glashaus der Arena, Eichenstr. 4, 12435 Berlin,
www.berlinerkunstsalon.de